Verbundvorhaben - Digitale außerschulische lern- und bildungsbezogene Handlungspraxen von Jugendlichen (Dab-J)


Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Philosophische Fakultät

Institut für Erziehungswissenschaft

Eilfschornsteinstr. 7

52062 Aachen

Verbundkoordinator: Prof. Dr. Sven Kommer

Förderkennzeichen: 01JD1804A

Förderbetrag: 531.005,14 €

Laufzeit: 01.10.2018 bis 30.09.2021


Universität Bremen

Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Arbeitsbereich Medienpädagogik

Postfach 330440

28334 Bremen

Projektleiter: Prof. Dr. Karsten Wolf

Förderkennzeichen: 01JD1804B

Förderbetrag: 401.053,98 €

Laufzeit: 01.10.2018 bis 30.09.2021


Jugendliche nutzen viele Möglichkeiten der digitalen Medien, um außerhalb der Schule zu lernen, etwa durch Erklärvideos und Tutorials. Anders aber als zum Lernen in der Schule gibt es kaum Erkenntnisse darüber, was und wie genau Lernen außerhalb der Schule über digitale Medien funktioniert. Gerade das ist aber für die Steuerung von Bildungsprozessen und für eine bestmögliche Lernförderung relevant.

Hier setzt das Verbundprojekt der RWTH Aachen und der Universität Bremen an. Das interdisziplinäre Forscherteam untersucht, wie Lernen und Bildung bei Jugendlichen außerhalb der Schule mit Einsatz von digitalen Medien funktioniert, etwa bei Erklärvideos, Foren, Blogs oder Tutorials auf Youtube. Darüber hinaus geht es den Forschenden auch darum, das Zusammenspiel von schulischer und außerschulischer Bildung aus den Perspektiven der (Fach)Didaktik, Medienpädagogik und Kommunikations- und Medienwissenschaft zu beleuchten. Das Forscherteam der RWTH Aachen koordiniert den Verbund.

Das Projekt liefert zentrale Erkenntnisse über das außerschulische Lernen und über das Lernen mit digitalen Medien. Hieraus werden Leitlinien und Handlungsempfehlungen für Schule und Jugendarbeit entwickelt. Das Forschungsprojekt erarbeitet so relevante Grundlagen für die Bildungspraxis und trägt wichtige Erkenntnisse zu einer gelingenden digitalen Transformation und der Zukunftsfähigkeit der Bildung in Deutschland bei.