Digitale Angebote des Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" während der aktuellen Corona-Situation


Logo Metavorhaben

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation bietet das BMBF geförderte Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich" digitale Alternativen zu den bisherigen Veranstaltungen an. Online-Ringvorlesungen und virtuelle Open Lectures wie die Veranstaltungsreihe "Mediendidaktik & Covid-19" finden Sie auf der Website des Metavorhabens.

Das Format "Bildungsdialog.Digital: Digitale Bildung & Covid 19" findet als offene Veranstaltung im Open Lecture-Format statt. Expertinnen und Experten u.a. aus Hochschule und Weiterbildung beteiligen sich am Dialog zwischen Bildungsforschung und -praxis. Darüber hinaus können sich Interessierte per ZOOM-Videokonferenz beteiligen.

In wöchentlichen Online-Sitzungen finden die Ringvorlesungen der Reihe "Bildungsdialog.Digital: Inside Bildungsforschung" statt. Das Ziel dieser Ringvorlesungen ist, den Austausch zwischen den geförderten Projekten sowie mit Akteuren aus Wissenschaft und Praxis zu stärken.

Auf der Website "Mediendidaktik" erhalten Sie einen Überblick über die digitalen Veranstaltungsformate des Metavorhabens.