Autumn School „Umsetzung von Inklusion im Bildungssystem - Forschungsmethoden zur Analyse der Handlungskoordination und Steuerung"


Humboldt-Universität zu Berlin

Philosophische Fakultät IV

Institut für Erziehungswissenschaften - Abt. für Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

Geschwister-Scholl-Str. 7

10117 Berlin

Projektleiterin: Junior-Prof. Dr. Rita Nikolai

Förderkennzeichen: 01JG1331

Laufzeit: 01.06.2014 - 31.10.2014 Veranstaltungszeitpunkt: 7.4.-11.4.2014


Mit der geplanten Tagung im September 2014 werden folgende Ziele verfolgt: Fortbildung von Masterstudierenden und Promovenden in qualitativen Methoden mit Fokus auf inklusionspädagogische Fragen; Netzwerkbildung durch interdisziplinäre Teilnehmerschaft; Fortentwicklung zur Graduiertenschule „Inklusion und Schulstrukturentwicklung“; Herausgabe eines Tagungsbandes.

Von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen erwarten wir, dass sie ihre Forschungsprojekte in Form eines Posters in einer Poster-Session bei der Eröffnung der Autumn School präsentieren. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollen zudem in den Workshops die Möglichkeit haben, ihre Forschungsdaten und Materialien einzubringen. Folgende Ergebnisse sollen mit der Tagung erreicht werden: 1. Weiterqualifizierung von Studierenden und Promovenden in qualitativen Methoden mit Fokus auf inklusionspädagogische Fragen. 2. Vernetzung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Hierfür wird im Vorfeld und in Nachbereitung der Tagung den Teilnehmenden ein Vernetzungsportal über die Tagungshomepage angeboten, dass bis zum Ende des geplanten Graduiertenkollegs auch für weitere methodische Fragen genutzt werden kann. 3. Tagungsband zu qualitativen Methoden zur Untersuchung der Umsetzung von Inklusion im nationalen und internationalen Vergleich.