Kinder mit Behinderungen im System der frühkindlichen Bildung – Eine Sekundäranalyse auf der Grundlage amtlicher Statistiken und ausgewählter Surveydaten


Technische Universität Dortmund

Fakultät Rehabilitationswissenschaften

Emil-Figge-Str. 50

44227 Dortmund

Projektleiterin: Prof. Dr. Ulrike Schildmann

Promovierende: Josefin Lotte

Förderkennzeichen: 01JG1071

Förderbetrag: 99.243 EUR

Laufzeit: 01.10.2010 - 30.09.2013


Das Promotionsvorhaben zielt auf die Entwicklung von Indikatoren zur Beschreibung und Bewertung der Situation von Kindern mit Behinderungen im System der frühkindlichen Bildung und der Auswirkungen ihrer individuellen Beeinträchtigungen auf die Form ihrer Bildungsbeteiligung ab. Als Datengrundlage dient hauptsächlich die Kinder- und Jugendhilfestatistik, die eine Teilstatistik zu Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege enthält. Unter Berücksichtigung weiterer angrenzender Statistiken werden in einem ersten Schritt Indikatoren zur Beschreibung der Verteilung der Kinder mit Behinderungen auf die Bevölkerung dargestellt. Dabei wird ein besonderer Fokus auf die Auswirkungen der Merkmale Alter und Geschlecht auf die Zuschreibung einer Behinderung in der frühen Kindheit gelegt. Weitere Indikatoren beziehen sich auf die Bildungsangebote, die Bildungsbeteiligung, das Personal sowie die Übergänge zwischen Kindertageseinrichtungen und Schulen. Unter Einbezug von Zeitreihen und regionalen Vergleichen wird die Situation von Kindern mit Behinderungen in der frühkindlichen Bildung dargestellt und in Bezug zu den Forderungen der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen gestellt. Die im Vorhaben erzielten Ergebnisse geben Hinweise darauf, welche Kennzahlen zur Beschreibung der frühkindlichen Bildung von Kindern mit Behinderungen genutzt werden können, welche Datengrundlagen geeignet und verfügbar sind und welche Bewertungsmaßstäbe angesetzt werden können. Die Grenzen der Indikatorenforschung liegen derzeit in der angemessenen Darstellung von Prozessen und Wirkungen der frühkindlichen Bildung in Bezug auf Kinder mit Behinderungen.

Weitere Informationen unter:
 http://www.fk-reha.tu-dortmund.de/fk13/de/Aktuelles/