• Studentin - neues Rahmenprogramm

    Rahmenprogramm empirische Bildungsforschung

    Bildung entscheidet maßgeblich über die Chancen des Einzelnen auf gesellschaftliche Teilhabe und die Entwicklung der individuellen Potenziale. Bildungsforschung schafft Wissensgrundlagen für rationale Entscheidungen in Bildungspolitik und Bildungspraxis, um allen Menschen eine gute Bildung zu ermöglichen. Deshalb hat das BMBF das Rahmenprogramm empirische Bildungsforschung aufgelegt, das sich aktuellen Herausforderungen im Bildungswesen annimmt.

Veranstaltungen
Back

Aktuelles

Weiterführende Artikel

Aus dem Themenbereich :

Logo DiKuBi

3. Vernetzungstagung der BMBF-Förderlinie „Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung“ findet online statt

Am 18. und 19. Juni 2020 findet die 3. Vernetzungstagung der BMBF-Förderlinie "Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung" statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird es zwei öffentliche Keynotes zum Thema "Geltungskämpfe um Wissen" und "Möglichkeiten und Wege des Open-Acess-Publizierens" geben. Die anschließende Diskussion findet per Zoom-Videokonferenz statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Förderschwerpunktes. 

Aus dem Themenbereich :

Logo Metavorhaben

Digitale Angebote des Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" während der aktuellen Corona-Situation

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation bietet das BMBF geförderte Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich" digitale Alternativen zu den bisherigen Veranstaltungen an. Online-Ringvorlesungen und virtuelle Open Lectures wie die Veranstaltungsreihe "Mediendidaktik & Covid-19" finden Sie auf der Website des Metavorhabens. 

Aus dem Themenbereich :

Schüler mit einem Tablet

BMBF-Förderung zur Digitalisierung im Bildungsbereich startet in die zweite Phase

Wie können Bildungsprozesse erfolgreich unter den Bedingungen des digitalen Wandels gestaltet werden? Diesem Thema widmet sich die zweite Förderlinie im Forschungsschwerpunkt Digitalisierung im Bildungsbereich des BMBF-Rahmenprogramms empirische Bildungsforschung (Beginn April 2020). 

Aus dem Themenbereich :

Logo des Metavorhabens

Bildungsdialog.Digital – ein neues Veranstaltungsformat des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“

Der Dialog zwischen Bildungsforschung, -praxis und -politik ist ein zentrales Anliegen des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“, das mit dem „Bildungsdialog.Digital 2020: Forschung – Praxis – Politik“ ein neues Veranstaltungsformat entwickelt hat. 

Aus dem Themenbereich :

Hände mit Tablet

Projektvorstellung: "Datenbasierte Personalentwicklung an Schulen (DaPerS) - Eine Bestandsaufnahme von Regelungen, Konzepten und Maßnahmen in den 16 Ländern"

Wie können wir die Unterrichtsqualität in der Schule verbessern? Die internationale Schulleitungsforschung zeigt: Schulleitungen haben einen großen Einfluss, wie sich die Unterrichtsqualität entwickelt und damit auch der Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern. 

Aus dem Themenbereich :

DiKuBi Logo

Neu erschienen: Sammelband „Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung“

„Unsere Lebenswelt und ebenso die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen haben sich im Zuge der Digitalisierung in den letzten Jahrzehnten radikal verändert“ – dieses Zitat steht am Anfang des kürzlich erschienenen Sammelbands „Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung“. 

Aus dem Themenbereich :

Kinder liegen auf dem Boden

Nachgefragt: Zwei neue Interviews der Förderrichtlinie „Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte für inklusive Bildung“ (InkBi 1) erschienen

Wie kann Inklusion in Kindertageseinrichtungen gelingen und wie können angehende Erzieherinnen und Erzieher bestmöglich für diese Herausforderung in der Praxis vorbereitet werden? 

Aus dem Themenbereich :

Call for Papers: Tagung „Ästhetik – Digitalität – Macht. Neue Forschungs­perspektiven im Schnittfeld von kultureller Bildung und Medienpädagogik“

Vom 24. bis 26. September 2020 veranstaltet das Teilprojekt 1 des Metavorhabens „Digitalisierung in der kulturellen Bildung“ gemeinsam mit dem „Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung“ und der „Sektion Medienpädagogik“ der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) eine Forschungstagung zur Kulturellen Bildung und Medienpädagogik zum Thema "Ästhetik - Digitalität - Macht" in Nürnberg. 

Aus dem Themenbereich :

Kinder, die in die Hände klatschen

Neuer Film zum Thema gebärdenunterstützte Kommunikation mit Kindern erschienen

Wie gebärdenunterstützte Kommunikation mit Kindern in einer inklusiven Kita funktioniert und welchen Einfluss Gebärden auf das Spiel- und Interaktionsverhalten von Kindern haben, stellt unter anderem der Film des Projekts „Unterstützte Kommunikation für alle“ (UKfa) der Universität Hamburg dar. 

Aus dem Themenbereich :

Kinder in der Ganztagsschule

BMBF-Verbundvorhaben zur Erforschung der Qualität von Ganztagsschulen gestartet

Wie kann die Qualität von ganztägigen Bildungsangeboten in Schulen verbessert werden und wie wirkt sich die Teilnahme an außerunterrichtlichen Angeboten auf Schülerinnen und Schüler aus? 

Aus dem Themenbereich :

Teilnehmer des Vernetzungstreffens

2. Vernetzungstreffen der BMBF-Förderrichtlinie „Qualitätsentwicklung für gute Bildung in der frühen Kindheit“

Am 6. und 7. Februar 2020 trafen sich rund 45 Akteurinnen und Akteure aus den geförderten Einzel- und Verbundprojekten zum zweiten Vernetzungstreffen der BMBF-Fördermaßnahme „Qualitätsentwicklung für gute Bildung in der frühen Kindheit“ am Deutschen Jugendinstitut in München. 

Aus dem Themenbereich :

Papierscherenschnitt Kinder

Literaturdatenbank zur Forschung zu sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist online

In der neuen Online-Datenbank des Metavorhabens ParPEM sind Publikationen von 2015 bis 2019 aufgelistet und kategorisiert, die sich sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten widmen. 

Aus dem Themenbereich :

Logo Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit

Abschlusstagung des Forschungsschwerpunkts "Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit"

Mit dem Forschungsschwerpunkt "Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit" fördert das BMBF zwischen 2013 und 2020 Forschungsvorhaben, die die Bedingungen für eine gelingende mehrsprachige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen untersuchen und dafür unter anderem geeignete Lernmethoden und Sprachförderkonzepte erproben. 

Aus dem Themenbereich :

Schülerlabor in Oldenburg

Neue Konturen in der Lehrerbildung – Film zur „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ erschienen

Der Film „Neue Konturen in der Lehrerbildung“ zeigt anhand von beispielhaften Projekten der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“, wie sich Kohärenz, Praxisbezug und Transfer in der Praxis umsetzen lassen. 

Aus dem Themenbereich :

Kinder in der Schule

Zusatzauswertungen der IQB-Bildungstrendstudien seit März 2020 gestartet

Gleiche Bildungschancen für Mädchen und Jungen sind ein wichtiges Ziel des deutschen Bildungssystems. Der Vergleich zwischen Ergebnissen des IQB-Bildungstrends 2018 und des IQB-Ländervergleichs 2012 für die 9. Jahrgangsstufe zeigt, dass insbesondere bei Jungen die Kompetenzen und die Motivation im Fach Mathematik zurückgegangen sind. 

Aus dem Themenbereich :

Teilnehmer Fachtag LemaS

„Leistung macht Schule“ (LemaS): BMBF veranstaltet ersten Fachtag für Forschung und Landesinstitute

Wie kann eine Schulkultur leistungs- und begabungsförderlicher gestaltet werden? Welche Strategien tragen zu erfolgreichen Bildungsübergängen von Schülerinnen und Schülern bei? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Landesinstituten bzw. Qualitätseinrichtungen der Länder, aus Kultusministerien und dem BMBF am 28. November 2019 in Berlin. 

Aus dem Themenbereich :

Grafik Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Büchern

Zahl des Monats aus dem Rahmenprogramm

Den Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen erleichtern und Forschungsergebnisse für alle unentgeltlich und digital sichtbar machen – aktuell werden rund 59 % der Publikationen in Fachzeitschriften und Büchern, die in den Forschungsprojekten des Rahmenprogramms empirische Bildungsforschung entstehen, in der Informationsplattform Open Access veröffentlicht. 

Aus dem Themenbereich :

Archiv

Frühere Meldungen finden Sie in unserem Archiv.